Lehrveranstaltungen

Universität Graz / Institut für Germanistik

1986/87 Texte zur deutschen Mystik
1987 Mechthild von Magdeburg: Das fließende Licht der Gottheit
1987/88 Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
Einführung in die germanistische Linguistik
1988 Einführung in die germanistische Linguistik
1988/89 Erzählungen von Thomas Mann
1989/90 August von Platen: Sonette aus Venedig

Universität Wien / Institut für Germanistik

1990/91 August von Platen: Sonette aus Venedig.
1991 Venedigdichtungen: Goethe, Schiller, E.T.A. Hoffmann, Nietzsche,
C. F. Meyer, Rilke, Thomas Mann, Hugo von Hofmannsthal,
Enzensberger

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

1992 Wien 1900
1992/93 Erzählungen von Friedrich Schiller

Universität Wien / Institut für Germanistik

1993/94 „Alles was am Galgen hart vorbeistreifte“:
Friedrich Schillers Erzählungen und frühe Dramen
1994 Psychologie in der österreichischen Literatur
1994/95 Friedrich Schiller: Philosophische Schriften
Thomas Mann: Der Tod in Venedig
Einführungsproseminar: Neuere deutsche Literatur I
1995 Einführungsproseminar: Neuere deutsche Literatur I
Einführungsproseminar: Neuere deutsche Literatur II
1995/96 „Kein Sterbenswort, ihr Worte“ – Lyrik nach 1945
Einführungsproseminar: Neuere deutsche Literatur I
1996 Friedrich Schiller: Philosophische Schriften
Einführungsproseminar: Neuere deutsche Literatur II

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

1996 Seminar: Kultur und Literatur in Wien um 1900

Universität Wien / Institut für Germanistik

1993/94 „Gelobt seist du, Niemand“ – Psalmen im Zeitalter des Nihilismus
Einführungsproseminar: Neuere deutsche Literatur I
Konversatorium: Friedrich Nietzsche – Ausgewählte Schriften
1997 Einführungsproseminar: Neuere deutsche Literatur II
Lyrik und Poetik von Paul Celan
1997/98 Philosophie, Psychologie und Kriminalistik in Leben und Werk Franz Kafkas
1998/99 Schreibsysteme: Handschrift – Druck – Internet
1999 Lyrik – von der Goethezeit bis zur Gegenwart

Universität St. Petersburg / Lehrstuhl für Germanstik

1999/2000 Österreichische Lyrik des 20. Jahrhunderts (Blockseminar)

Texas Christian University

2002-2014 Sommerseminare zur mitteleuropäischen Kultur- und Literaturgeschichte (in Wien, jährlich)

Universität Wien / Institut für Germanistik

2000 „Trübung durch Helles”. Paul Celan und seine Zeit
2002 Von der Handschrift zum Internet
2002/03 Textanalyse (Drama, Lyrik, Prosa)
Literatur und Medien
Übungen an literarischen Manuskripten
2003 Literatur und Medien (Schwerpunkt: Film)
2003/04 Übungen an literarischen Manuskripten
2004/05 Textanalyse
Literatur und Medien
2005/06 Textanalyse (2 parallel geführte Lehrveranstaltungen)
New Historicism – Mode, Methode oder -?
2006 Literaturgeschichte 1945–Gegenwart (2 parallel geführte
Lehrveranstaltungen)
2006/07 Literaturgeschichte 1945–Gegenwart
2007 Wilhelm Diltheys Begründung der Geisteswissenschaften
2007/08 Hugo von Hofmannsthal
2008 Literaturtheorie
2008/09 Rainer Maria Rilke: Lyrik

University of California Los Angeles / Departement of Germanic Languages

2009 Biographies on the Move

Marbacher Sommerakademie / DAAD Meisterklasse

2009 Freud und das Tragische

Universität Wien / Institut für Germanistik

2009/10 Stefan Zweig – Essays und Erzählungen
2010 Literaturgeschichte 1848 – Gegenwart
2010/11 Literatur- und Kulturtheorie
2011 Literaturgeschichte 1848 - Gegenwart

Universität Wien / Institut für Europäische und Vergl. Literaturwissenschaft

2012 Die österreichische Moderne – Topographien, Zirkel, Biographeme
Theorie der Biographie – 1800 bis zur Gegenwart
2012/13 Rilke in der romanischen Welt
Der Tod in Biographie und Literatur
2013 Modernität, Antimodernität und Scheinmodernität im Werk Hofmannsthals
The broken bridge - Wege zu Leben und Werk von Autoren
2013/14 Die Avantgarde im frühen 20. Jahrhundert
Europäische Lyrik von der Renaissance bis zur Gegenwart
2014 Geschichte und Geschichten – Faction and Fiction
Die biographische Illusion - Theorie der Biographie
2014/15 Goethe - Nietzsche - Freud. Zur Vorgeschichte der Psychoanalyse
Historismus und Wiener Moderne
2015 Life-Writing - Literatur, Geschichte, Biographie
Rilke und Europa - Literatur, Musik, Kunst
2015/16 Zwischen Literatur und Philosophie – Adorno, Benjamin, Camus, Cassirer, Foucault, Heidegger, Nietzsche, Schiller
Reaktion und Rebellion. Literarische Reflexion kulturpolitischer Phänomene
2016/17 Life und Life-Writing. Wege zur Theorie der Biographie
Wiener Moderne. Zwischen Regression und Progression